Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Ist meine Wunschtasche umsetzbar?

Grundsätzlich unterscheiden wir in zwei Kategorien:

Für Eilige haben wir ständig Lagerware vorrätig, die wir nach Ihren Wünschen bedrucken können. Dabei müssen beim Druck zu allen Seiten 5 cm Rand bleiben.

Ab unserem Lager drucken wir bis zu drei Farben.

Haben Sie drei bis vier Monate Zeit, können wir die Ware für Sie direkt ab der Fertigung beauftragen. So können Sie schon vor dem ersten Nadelstich Einfluss auf das Gewebe nehmen. Das Gewebe kann voll- oder teilgefärbt werden und randlos mit bis zu 16 Farben bedruckt werden. Dort können Sie auch Material, Henkelform, Taschengröße und -Schnitt und Sonderausstattungen ganz frei bestimmen.

Ist meine Druckdatei in Ordnung?

Die Druckdateien sollten Sie uns als Vektordatei zur Verfügung stellen - Vektorformate sind zum Beispiel eps, ai, indd und idml sowie pdf.

Prüfen Sie bitte, ob diese Dateien auch wirklich „offene“, pfadbasierte Daten enthalten. Schriften sollten mindestens 8 mm hoch, Strichstärken mindestens 1 mm breit sein.

Sollten Sie keine solchen Daten haben oder selbst noch keine fertige Vorstellung für Ihren Taschendruck haben - sprechen Sie uns an. Wir bieten Ihnen gern Hilfe bei Entwurf und Umsetzung der Tasche an.

Wann bekomme ich meine Taschen?

Nachdem Sie von uns ein Angebot erhalten und wir die Druckdaten geprüft haben, geben Sie uns in der Regel eine Auftragsbestätigung. Dann beginnen wir mit der Fertigung. Von da an Das dauert, sofern Sie Lagerware bestellt haben, ca. 3 Wochen. Wenn Sie Taschen direkt ab unserer Fertigung in Indien bestellt haben, dauert es etwas länger. Für die Fertigung sollten Sie 6 Wochen einrechnen sowie weitere 6 Wochen für den Seeweg von Indien zu Ihnen. So können wir unseren Arbeitern in Indien faire Arbeitsbedingungen und unserer Umwelt einen nachhaltigen Transport garantieren.

Wo kommen die Taschen her?

Alle unsere Taschen werden in Kalkutta im Osten von Indien von unserer Partner-Jutemühle produziert. Wir arbeiten seit vielen Jahren ausschließlich mit diesem Hersteller. So können wir sowohl die ethische Herstellung des Produktes als auch die gleichbleibend hervorragende Qualität sicherstellen.

Denn in Kalkutta werden nicht nur die Taschen genäht und gedruckt, sondern die Jute selbst angebaut, geerntet und zu verschiedenen Textilien verwebt.
Erst dann werden unsere Taschen für uns gefärbt, bedruckt und genäht, ganz nach unseren und Ihren Wünschen.

Ich habe noch Fragen. Wie kann ich Sie persönlich erreichen?

Unser Büro ist wochentags von 8:00 bis 17:00 Uhr besetzt. Zögern Sie nicht, Ihre Fragen zu stellen. Wir reden liebend gern über unser Produkt.

Rufen Sie uns an unter +49 (0)4 31.97 99 96 74 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an die info@jute-statt-plastik.de.

Ich möchte bestellen, aber die Lieferzeit ist zu knapp und ich brauche die Taschen dringend zu einem bestimmten Termin.

Sprechen Sie uns an. Sofern es in unserer Macht steht, werden wir werden versuchen, Ihren Termin zu ermöglichen.

In jeden Falle können wir zusammen eine Alternative ausarbeiten. Auch eine erste Teillieferung oder eine leicht vereinfachte Version können wir häufig schneller realisieren.

Der Film über uns

JSP on Youtube

Plastiktüte nein danke!